Zwei fast identische Einsätze in nächster Nähe

Sowohl am 12.10.2018 als auch am 10.12.2018 wurden wir zusammen mit der Feuerwehreinheit Dalheim zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW auf der Kreisstraße zwischen Weinolsheim und Dalheim alarmiert. Beide Einsatzstellen lagen nur 200 m auseinander.

Im Oktober war ein Fahrzeugführer von der Straße abgekommen und landet im angrenzenden Feld, nachdem er mit seinem Fahrzeug einen Baum gerammt hatte. Der Fahrer konnte selbst aus dem Fahrzeug aussteigen, wurde betreut und anschließend vom Rettungsdienst übernommen.

Der Unfall im Dezember ereignete sich in einer Kurve. Das Fahrzeug geriet ins unbefestigte Straßenbankett und überschlug sich daraufhin auf einer Strecke von ca. 60 m bis es gegen die Fahrtrichtung im Straßengraben zum Stehen kam. Zwar konnte sich die Fahrerin auch hier selbst befreien, musste aber aufgrund ihrer offensichtlichen Verletzungen von Ersthelfern und uns bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt werden.

Wir möchten uns an dieser Stelle für das beherzte und vorbildliche Handeln der Ersthelfer an beiden Unfallstellen bedanken!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.